Termine

  • The Fuck Hornisschen Orchestra: PALMEN
  • Δ
    mit der Lesedüne (Berlin)
  • mit der Lesebühne Schkeuditzer Kreuz (Leipzig)
  • Mo
    12.09.2016
    20:00
    Δ
    Berlin
    Kurzauftritt: SO 36
  • Fr
    16.09.2016
    20:00
    Leipzig
  • Mo
    26.09.2016
    20:00
    Δ
    Berlin
    Kurzauftritt: SO 36
  • Mo
    10.10.2016
    20:00
    Δ
    Berlin
    Kurzauftritt: SO 36
  • Do
    20.10.2016
    Baden-Baden
    Rantastic
  • Fr
    21.10.2016
    Heidelberg
    Villa Nachttanz
  • Fr
    21.10.2016
    20:00
    Leipzig
    Kupfersaal
  • Mo
    24.10.2016
    20:00
    Δ
    Berlin
    Kurzauftritt: SO 36
  • Mi
    26.10.2016
    Chur
    Toms Beerbox
  • Do
    27.10.2016
    Zürich
  • Fr
    28.10.2016
    Luzern
  • Sa
    29.10.2016
    Bern
    Roessli
  • Mo
    14.11.2016
    20:00
    Δ
    Berlin
    Kurzauftritt: SO 36
  • Mo
    28.11.2016
    20:00
    Δ
    Berlin
    Kurzauftritt: SO 36
  • Mo
    12.12.2016
    20:00
    Δ
    Berlin
    Kurzauftritt: SO 36

Julius Fischer auf Facebook

Links

Lesebühne Schkeuditzer Kreuz
Team Totale Zerstörung
Lesebühne Lesedüne
Lesebühne Schkeuditzer Kreuz
Lesebühne Sax Royal
Julius Fischer bei Voland & Quist
Buch bei Voland & Quist
The Fuck Hornisschen Orchestra
Portr?t bei MDR Artour
Musikvideo "Teenager"
Video: Kunst machen (WDR)
Video: Ich bin ein Gewinner

Veröffentlichungen

  • Die schönsten Wanderwege der Wanderhure

    Kein Historischer Roman

    Voland & Quist 2013

    > mehr Infos

  • Über Wachen und Schlafen

    Systemrelevanter Humor. Das Lesedünenbuch.

    Voland & Quist, 2012

    > mehr Infos
    > mehr Infos

  • Ich will wie meine Katze riechen

    Buch + Audio-CD
    144 Seiten
    60 min
    EUR 13.90

    > mehr Infos

    Zwischen Ego-Shootern und dem „Zauberberg“, Anna-Nicole-Smith-Gedächtnis-Strings und Minnesang, Hipstern und den Tieren des Waldes – Julius Fischers Alter Ego ist ein Junge von gestern, einer der Bücher liest und nicht bei Facebook ist.

  • Sax Royal

    Eine Lesebühne rechnet ab

    Buch + Audio-CD
    Klappenbroschur
    128 Seiten
    72 min Spielzeit
    EUR 13.90

    > mehr Infos

    Sax Royal repräsentiert einen literarischen Trend, der vor fast 20 Jahren in Berlin entstand und sich mittlerweile nicht nur in der Hauptstadt, sondern in den meisten Großstädten im deutschsprachigen Raum fest etabliert hat: Lesebühnenliteratur. Sax Royal zählt zu den erfolgreichsten Lesebühnen außerhalb Berlins. Die Besonderheit von Sax Royal ist ihre Vielfältigkeit: Prosa und Lyrik, Tiefsinn und Hochkomik, politischer Anspruch und humoristischer Ausbruch schließen sich hier nicht aus, sondern finden zueinander wie die Faust und das Auge.

  • Arbeitsgruppe Zukunft: Viel Schönes dabei

    Kling, Krebs, Fischer & die Pommesgabeln des Teufels live

    > mehr Infos

Impressum

Verlag Voland & Quist GmbH
Geschäftsführer: Leif Greinus, Sebastian Wolter
Bautzner Straße 22
01099 Dresden

Amtsgericht Dresden HRB 34677
USt-IdNr.: 814192245

www.voland-quist.de
fon 0351 / 41 88 77 00
fax 0351 / 41 88 77 09